Schriftgröße kleiner normal größer

Liesel Fennekold Schule

Ausbildungssituation mit einem Verletzten und 2 SanitäternWir sind eine staatlich anerkannte Schule für den Rettungsdienst. Bei uns können Sie sich zum/zur

  • Rettungshelfer/ in gem. RettHelfAPO NRW
    80 Unterrichtseinheiten, Abschluss mit staatlicher Prüfung in Wochenendform (6 Wochenenden)
    Zulassungsvoraussetzungen:
    Vollendetes 17. Lebensjahr, gesundheitliche Eignung, mind.  Hauptschulabschluss, Erste Hilfe Ausbildung, es liegt kein aktuelles oder zurückliegendes staatsanwaltliches Ermittlungsverfahren vor.
  • Rettungssanitäter/ in gem.  RettSanAPO NRW
    40 Unterrichtseinheiten, Abschluss mit staatlicher Prüfung in Wochenform (6 Tage)
    Zulassungsvoraussetzungen:
    Rettungssanitäter Grundlehrgang (160 Std. oder Verkürzung gem § 3 Abs. 1 und 2 ),
    klinisch praktische Ausbildung im Krankenhaus (160Std. )
    und praktische Ausbildung an einer Lehrrettungswache (160Std.).
    Vollendetes 17. Lebensjahr, gesundheitliche Eignung, mind. Hauptschulabschluss, es liegt kein aktuelles oder zurückliegendes staatsanwaltliches Ermittlungsverfahren vor
  • ausbilden lassen.

Ausbildungssituation mit einem Verletzten und 2 SanitäternWir bieten Ihnen darüber hinaus die vorgeschriebenen Fortbildungen nach § 5 Abs. 5 RettG NRW als

  • Abendveranstaltung (4 Stunden)
  • Tagesveranstaltungen (WE, 1 oder 2 Tage a` 8 Stunden)
  • Blockveranstaltung ( 5 Tage a`8 Stunden)

Hier geht es zur Online Anmeldung

Teilnahmebedingungen, bitte lesen!

 

 

Sie sind Lehrrettungsassistent/Praxisanleiter und möchten auch hier „auf der Höhe“ bleiben?

Eine zweitägige Fortbildung mit 16 Unterrichtseinheiten wäre sicherlich einen Besuch wert.

Sie suchen individuelle Lösungen mit notfallmedizinischen Inhalten?

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf, wir beraten Sie gerne!

Unser Team besteht aus erfahrenen Lehrrettungsassistenten, Notärzten, renommierten Fachbuchautoren und Instruktoren internationaler Fachgesellschaften (ERC /GRC), die noch immer „Bodenkontakt“ haben. 

Unser Ansatz ist problemorientiert, die Lösung praxisnah und unser Ziel ist Handlungssicherheit.

ASB Ortsverband Dortmund e.V. | Bünnerhelfstr. 2 - 4 | 44379 Dortmund
Tel: 02 31-94 54-0 | Fax: 02 31-9 4 54-109 | E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Joomla!-Template by Rockettheme, modified by i.kho Webdesign